K-Wurf  / K-litter born 29.3.2020

 

 

  • 04.22 Uhr Rüde schwarz rot 198g
  • 06.22 Uhr Rüde schwarz rot 193g
  • 12.22 Uhr Rüde schwarz rot 202g

 

Unsere DREI Buben sind geboren worden. Drei prächtige

Kinder, die Mama bei der Geburt forderten. Sie sind ganz

schön ausgebacken. <3 

 

Nun entwickelt Euch weiterhin gut und wächst und gedeiht <3 


RM Keep Cool Hero   /   RM Knight in Black   /   RM King of Hearts 


Insgesamt ein sehr gleichmäßiger Wurf und die Jungs sollen sich weiterhin so toll entwickeln <3 Mama hat Ihnen den besten Start ins Leben ermöglich < 

1. Die Pränatale Phase (Vorgeburtliche Entwicklungsphase)

Bestimme Verhaltensmuster der Mutter nehmen Einfluss auf das spätere Verhalten der Welpen. Eine gute Sozialisation und Habitutation werden sich positiv auf die Welpen auswirken.

2. Die Neonatale Phase (1. bis 2. Lebenswoche des Welpen - vom 29.3.bis 12.4.2020)

Welpen kommen mit geschlossenen Augenlidern und Gehörgängen zur Welt. Sie sind zuerst Nesthocker. Diese Phase erstreckt sich auf die ersten zwei Lebenswochen.

Das Wärmeempfinden ist bereits vorhanden, jedoch können sie noch nicht ihre Körpertemperatur regulieren. Sie suchen gegenseitig Kontakt um sich zu wärmen. In dieser Phase können sie noch nicht selbständig Kot und Urin absetzen. Das Lecken der Mutter in der Analregion ist der Auslöser dafür und sie sorgt, dass alles im Welpennest sauber bleibt.

Der Welpe ist bestrebt in der Nähe der Mutter zu sein um das Überleben zu sichern.

wir sind nun 1 Tag alt <3 

wir sind nun 3,5 Tage alt <3 

wir sind nun 5,5 Tage alt <3

Rüde grün ist der mittlere Bursche, Rüde ohne Band ist der kleinste Bursche, Rüde blau ist der kräftigste Bursche. Aber sie sind alle relativ gleich kräftig, hier sind nur ein paar Gramm unterschied! Sie trinken super und entwickeln sich prächtig. <3

wir sind nun 1 Woche alt und haben unser Geburtsgewicht verdoppelt. <3 Mami kümmert sich prächtig um die Buben <3

10.4.2020 - Nun sind wir 10 Tage alt und beginnen schon ganz leicht die Äuglein zu öffnen. 

12.4.2020 - Nun sind wir 2 Wochen alt und beginnen in die Welt zu schauen <3 Nun wird die Welt täglich spannender und interessanter! :) 

3. Die Übergangsphase - Bezieht sich auf die 3. Lebenswoche (ab 13.4.2020).

 

Ein Wichtiges Chrakteristikum ist das vollständige öffnen der Augen und Ohren. Die Nervenfasers werden nun gestärkt und die Kordination der Muskulatur wird deutlich sichtbar. Der Welpe kann nun den Kopf heben und halten. Nun brechen auch die ersten Milchzähne durch, er kann seine Körpertemperatur regeln und kann erstmals Kot und Urin selbständig absetzen. Nun sind die Welpen mit nadelartigen Milchzähnen ausgestattet und müssen die Beißhemmung lernen, welche nicht angeboren ist. Die Welpen wagen sich nun nach und nach aus der Wurfbox und fangen bald selbständig zu fressen an.

4. Die Sozialisierungsphase: Beginnt mit der 4. bis etwa 12. Lebenswoche. (ab 20.4.2020)

 

Nun entwickeln sich die Mehrzahl der sozialen Verhaltensweisen. Von der 6. bis 8. LW ist der überwiegende Teil ausgebildet, aber noch nicht perfektioniert.

Die Hundekinder werden aktiver und die Schlafphasen verkürzen sich. Positive Lernerfahrungen vermitteln dem Welpen ein Gefühl von Sicherheit und Kontrolle. Darum sollte in dieser Zeit ein Welpe so viel Positives als möglich erfahren.

Es gibt zwei Sozialisierungsphasen.

1. um die 4. bis 12. Lebenswoche

2. um den 9. Lebensmonat

Wenn in diesen beiden Phasen der Junghund in negative Grundstimmung gebracht wird kann dies Frustration, Angst, Furcht oder sogar Phobien als Folge auslösen.

Es muss vom Züchter und Halter ein Bestreben sein negative Situtationen in dieser Zeit zu vermeiden!!!

4. Lebenswoche

20.4.2020- Täglich werden sie aktiver sehen immer schärfer, hören sichtlich schon sehr gut. Sie suchen Kontakt und merken sich alles was man mit ihnen macht. Die gestrige Mahlzeit ist ihnen noch im Kopf, ich komme und sie denken es kommt Futter. Man sieht wie Instinktsicher, die Kleinen schon sind. Sie verlassen nun den Schlafplatz um davor Pipi zu machen. Sie beginnen zu lernen und zu leben. <3 

25.4.2020 morgen werden wir 4 Wochen alt und wir haben schon feine spitze Zähnchen! 

5. Lebenswoche

Wir sind schon sehr brav und gehen zu Pipi machen schon aus unserem Nest heraus! Nun muss man schon täglich mehrmals alles frisch machen, da die Kleinen nun selbständig und brav ihr Geschäftchen verrichten. Und die Welt wird nun täglich interessanter! Jeder Tag ein neuer Entwicklungsschritt zur Selbständigkeit! 

6. Lebenswoche

7. Lebenswoche

von nun an beteiligt sich das Rudel mit bei der Erziehung, was den Welpen und ihrer Sozialisierung natürlich sehr gut tut. 

Tante Happy unsere Deutsche Pinscherhündin freut sich endlich dabei sein zu dürfen. <3 

16.05.2020 wir durften den Garten erkunden <3